Rufen Sie uns an

(02821) 976 35 66

Schreiben Sie uns

info@dr-derksen.de

Besuchen Sie uns

Tichelstr. 9

Orthopädische Praxis in Kleve

Praxis für Orthopädie, Sportmedizin, spezielle Schmerztherapie, Naturheilverfahren und Chirotherapie

Osteoporose

Bekannteste Knochenerkrankung ist die Osteoporose, die definiert ist durch eine Minderung der Knochenmasse, einem Befall des gesamten Skelettes.

Sportmedizin

Sport aus Spaß an der körperlichen Bewegung, zur Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit, zur Vorbeugung von Krankheiten oder zur gezielten Therapie nach Verletzungen.

Akupunktur

Triggerpunkt-Akupunktur oder auch Dry-Needling ist eine hocheffektive Methode zur Behandlung von akuten oder chronischen Schmerzen.

Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie ist eine seit mehreren Jahrzehnten in der Orthopädie erfolgreich eingesetzte Behandlungsmethode.

Übersicht

Unsere Leistungen

Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Osteologe DVO Kernarzt Kompetenznetzwerk Osteoporose www.kompetenzzentrum-osteoporose.de DVO Leitlinie 2014
www.kompetenzzentrum-osteoporose.de
  • Knochendichtemessung nach der DEXA Methode zur Erfassung einer behandlungsbedürftigen Osteoporose:
  • Teilnahme am Integrierten Versorgungsmodell Osteoporose Nordrhein (teilnehmende Krankenkasse: AOK, IKK, TK, BKK)
Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
A-Diplom
B-Diplom
Qualitätssiegel
Akupunktur KV Zulassung
Zusatzbezeichnung Akupunkur
www.forschungsgruppe-akupunktur.de
Forschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin (FACM) e.V. ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft. Liste der Erkrankungen, die
laut WHO (Welt-Gesundheits-Organisation) mit Akupunktur behandelt werden können:
Erkrankungen des Stütz- und
Bewegungssystems:
Myofasziale Schmerzsyndrome
Migräne, SpannungskopfschmerzAkupunktur als Kassenleitung bei chronischer Kniegelenksarthrose und chronischem Kreuzschmerz
Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Fachkunde Stoßwellentherapie (DIGEST e.V.)
Knochenbehandlungszentrum
www.digest-ev.de
DIGEST Leitlinie 2013 Die Stosswellentherapie ist wirksam bei:

  • Kalkschultern
  • Tennisellenbogen
  • Fersensporn
  • Achillessehnenreizung
  • Sehnenreizung Hüfte
  • Sehenreizung Knie
  • Muskuloskelettale Schmerzen
  • Myofasziale Schmerzsyndrome
  • Arthrosen
  • Knochenödem
  • Nicht heilende Knochenbrüche
  • Wundheilungsstörungen

Für alle diese o.g. Erkrankungen gibt es weltweit wissenschaftliche Studien, die die erfolgreiche Anwendung der extrakorporalen Stosswellentherapie belegen.

Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Tätigkeitsschwerpunkt
TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur www.trias-kohls.de
Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Triggerpunkt-Auflösung zur Schmerzbehandlung e.V. (DGTriAS) Muskuloskelettale Schmerzen Myofasziale Schmerzsyndrome
Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Zusatzbezeichnung
„Spezielle Schmerztherapie“
Interdiziplinäre Gesellschaft für orthopädische und unfallchirurgische Schmerztherapie (IGOST)
  • Chronische Gelenk- und Sehnenveränderungen
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Muskuloskelettale Schmerzen
  • Myofasziale Schmerzsyndrome
Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Zusatzbezeichnung
„Sportmedizin“
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin
  • Akute und chronische Sportverletzungen
Qualifikation Wissenschaftliche Grundlage Leistungsangebot
Zusatzbezeichnung
„Naturheilkunde“
  • Chronische Gelenk- und Sehnenveränderungen
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Muskuloskelettale Schmerzen
  • Myofasziale Schmerzsyndrome
0% Qualität
0 Zusatzqualifikationen
0 Mitarbeiter
0 Jahre Erfahrung
0 glückliche Gesichter

Letzte News

Gut informiert!

FAQ

Haben Sie Fragen?

Ja, Sie gelangen ohne Stufen zu uns in die Praxis.

Nein, diese ist für Kassenpatienten mit Kosten verbunden. Die klassische chinesische Akupunktur wird einmal im Jahr übernommen.

In den meisten Fällen sind 4 bis 6 Termine notwendig. Der Doktor bespricht die Menge der Termine individuell mit jedem Patienten.

Ja, wenn der Hausarzt schon vorbehandelt hat und eine Dringlichkeit festlegt bitten wir Sie die Überweisung mitzubringen.

Wir bitten Sie alle Unterlagen, Bilder und Befunde von sämtlichen Vorbehandlungen mitzubringen.

Sollte eine Medikamentenliste oder ein Allergiepass vorhanden sein, bitten wir Sie diesen bitte mitbringen.